Poker Set

Die Pokersets werden im MEC Shop sorgfältig zusammengestellt und sind mit allem ausgestattet, was man zum Pokern braucht. Chips, Karten, Dealer-Buttons und Pokerkoffer von bester Qualität.

Haben Sie Zweifel an den Chips, die Sie in Ihrem Poker Set wollen? Es besteht auch die Möglichkeit, ein Probierset bei uns zu bestellen. Auf diese Weise können Sie die Chips einfach miteinander vergleichen.


Möchten Sie ein Poker Set kaufen? Hier sind einige wichtige Punkte!

Es gibt viele verschiedene Arten von Pokersets, was die Wahl des richtigen Sets manchmal schwierig macht. Stellen Sie sich daher die richtigen Fragen, wenn Sie Ihr ideales Pokerset auswählen.

Eine wichtige Überlegung ist, mit wie vielen Leuten Sie pokern wollen. Pokersets gibt es in verschiedenen Größen. Wenn Sie nur mit ein paar Freunden pokern wollen, reicht in der Regel ein Pokerset mit 300 oder 500 Chips aus. Möchten Sie mit mehr als 6 Personen spielen? Dann empfehlen wir Ihnen, ein größeres Set von 750 oder 1000 Chips zu kaufen. Die Pokersets im MEC Shop sind sorgfältig zusammengestellt, d.h. es gibt genügend Chips in verschiedenen Wertigkeiten, die logisch unter den Spielern verteilt werden können. Wenn Sie sich nicht sicher sind, mit wie vielen Personen Sie pokern möchten, empfehlen wir Ihnen, ein Pokerset mit 1000 Chips zu kaufen. Auf diese Weise haben Sie immer genügend Chips zur Verfügung. Außerdem können Sie die Chips, die Sie nicht brauchen, im Koffer lassen.

Der Koffer ist wichtig, damit Sie Ihr Pokerset sicher transportieren können. Wenn Sie z. B. Freunde besuchen und Ihr Pokerset mitnehmen wollen, ist es praktisch, wenn Sie es sicher mitnehmen und anschließend leicht wieder verstauen können. Die Koffer, die wir im MEC Shop für die Zusammenstellung der Sets verwenden, bestehen aus Aluminium, das leicht ist, aber dennoch eine hohe Strapazierfähigkeit gewährleistet. Besonders die Sets mit 1000 Chips sind sehr schwer. Deshalb ist es wichtig, dass der Koffer nicht einfach nachgibt. Die Belastungsfähigkeit der Schlösser und des Griffs ist ebenfalls wichtig, wenn der Koffer ein hohes Gewicht hat. Der Schaumstoff auf der Innenseite des Koffers sorgt dafür, dass Ihre Chips beim Transport nicht verrutschen können. Daher können sie im Koffer nicht beschädigt werden.

Was macht eine gutes Poker Sets aus?

Um zu Hause so professionell wie möglich pokern zu können, muss Ihr Pokerset eine Reihe von Voraussetzungen erfüllen. Zunächst einmal ist es wichtig, dass das Set professionelle Pokerkarten enthält. Das bedeutet, dass die Karten zu 100 % aus Kunststoff bestehen. Dadurch wird verhindert, dass die Karten an den Rändern durchbiegen oder am Rand hochstehen. Dies ist beim Pokern wichtig, weil die Karten oft "gespielt" werden. Das bedeutet, dass die Ecken der Karten vorsichtig angehoben werden, um sie zu betrachten. Das hat natürlich alles damit zu tun, dass Sie nicht wollen, dass Ihre Gegner Ihre Karten sehen. Wenn die Karten krumm werden, ist es umso schwieriger, sie vor anderen Spielern zu schützen, je öfter man sie benutzt. Einfache Spielkarten, wie sie bei Spielen wie Skat verwendet werden, sind daher für das Pokerspiel völlig ungeeignet.

Ein weiterer wichtiger Aspekt eines guten Pokersets sind die Chips. Vorhin haben wir über das Material gesprochen, aus dem die Chips bestehen. Wichtig ist auch, dass die Chips deutliche Farben haben, die sie voneinander unterscheiden. Es ist auch wichtig, dass die Chips mit Werten gekennzeichnet sind. Diese Werte müssen logisch aufgeteilt sein und in einem angemessenen Verhältnis zueinander stehen. Einige Sätze haben Werte, die bei 1 beginnen, andere beginnen bei 100 oder 10000. Im Prinzip spielt das keine Rolle. Wichtig ist jedoch, dass die Werte die Berechnung nicht unnötig erschweren. Suchen Sie daher nach den Werten, die für Sie am einfachsten zu verwenden und am übersichtlichsten sind.

Was sind die Hauptunterschiede zwischen den Pokersets?

Der größte Unterschied zwischen den Pokersets besteht im Material der Chips. Wenn Sie ein Pokerset kaufen möchten, haben Sie die Wahl zwischen drei verschiedenen Arten von Chips, nämlich ABS, Ton oder Keramik. Alle Pokersets werden mit professionellen Pokerkarten geliefert, aber die Chips machen den Unterschied.

ABS Chips

ABS-Chips sind die günstigsten Chips, die wir verkaufen. Das Material (hauptsächlich Kunststoff) ist nämlich preiswerter als Ton oder Keramik. ABS steht für Acrylnitril-Butadien-Styrol. Trotz der Tatsache, dass diese Chips aus Kunststoff bestehen, sind sie noch relativ massiv. Das liegt daran, dass sich im Inneren des Chips ein Metallrahmen befindet. Das macht sie stärker als Spielzeugchips, die zu 100 % aus Kunststoff bestehen. Der Metallrahmen sorgt dafür, dass die ABS-Chips immer noch ein ordentliches Gewicht haben. Dadurch fühlen sich die Chips besser an als Chips, die vollständig aus Kunststoff bestehen. Die Chips haben in der Regel ein Gewicht von 10-12 Gramm pro Stück. Der Preis der ABS-Chips liegt in der Regel bei 0,18 € pro Chip. Wenn Sie sich für Luxus-Chips mit dem Gefühl echter Kasino-Chips entscheiden möchten, empfehlen wir keine ABS-Chips. In diesem Fall sollten Sie besser nach Chips aus Ton oder Keramik Ausschau halten.

Clay Chips

Clay Chips werden in der Regel aus einem Tonverbundwerkstoff hergestellt. Das steht eigentlich für verschiedene Materialien, darunter auch Ton. Es gibt auch 100 % Tonchips, die nur aus Ton bestehen. Pokerchips aus Ton sind hochwertiger und schwerer als Plastikchips. Deshalb werden Sie das echte Kasino-Feeling erleben, wenn Sie sie in die Hände bekommen. Tonchips wiegen in der Regel 12-14 Gramm pro Stück. Die Wertangabe befindet sich in der Regel auf einem hochwertigen Aufkleber, der auf den Chips angebracht wird. Diese Aufkleber sind sehr gut an einer speziellen Einlage in den Chips befestigt. Das macht es unmöglich, dass sie sich ablösen. Die Aufkleber auf den Chips sorgen für zusätzliche Details und tragen zum luxuriösen Kasino-Look bei. Lehmchips bestehen in der Regel aus zwei Farbkombinationen. Die teureren Tonchips haben sogar drei verschiedene Farben pro Chip. Der Preis für Tonchips liegt in der Regel zwischen 0,25 € und 0,35 € pro Chip.

Keramische Chips

Den echten Luxus und Kasinogefühl können Sie nur mit Keramikchips erleben. Mit einem Durchschnittspreis zwischen 0,60 € und 0,80 € pro Chip sind diese Chips die teuersten in unserem Sortiment. Obwohl diese Chips im Durchschnitt etwas leichter sind als Tonchips, hat das Material ein einzigartiges und luxuriöses Erscheinungsbild und Gefühl. Keramische Chips sind echte Kasino-Chips. Keramikchips werden in Vollfarbe gedruckt und sind daher sehr farb- und detailreich.

Was sollte in einem Poker Set enthalten sein, um Texas Holdem zu spielen?

Um Texas Holdem Poker zu spielen, sind einige Dinge wichtig. Zunächst brauchen Sie natürlich Karten. Zu jedem guten Pokerset gehören mindestens zwei verschiedene Spielkartendecks. Wenn Sie zwei Decks haben, können Sie einfach zum Austeilen übergehen und jemanden bitten, die Karten zu mischen, bevor sie ausgegeben werden. Darüber hinaus sind Pokerchips natürlich unverzichtbar in Ihrem Pokerkoffer. Diese Chips gibt es in verschiedenen Wertigkeiten, so dass Sie problemlos in allen Blindlevels spielen können. Wie viele Pokerchips Sie benötigen, hängt von der Anzahl der Personen ab, mit denen Sie pokern, und von den Blind Levels des Turniers.

Zusätzlich zu den Chips und Karten gibt es in einem Pokerset immer einen Dealer-Button. Mit dem Dealer-Button behalten Sie den Überblick über die Positionen am Tisch und können diese Positionen einfach und schnell wechseln. Bei einigen Homegames wird ein anderer Gegenstand als Dealer-Button verwendet, aber natürlich ist Ihr Pokerabend nicht komplett ohne einen echten Button. Viele der Pokersets im MEC Shop werden mit Cutcards geliefert. Diese Cutcards werden beim Mischen der Karten verwendet. Dadurch, dass die Cutcards unten liegen, können die Spieler nicht sehen, welche Karte sich am unteren Ende des Stapels befindet. Eine Cutcard ist für gutes Kartengeben notwendig.

Um Ihr eigenes Pokerturnier zu vervollständigen, können Sie Ihr Pokerset mit einem "All-In-Dreieck" ergänzen. Dieses kann auf dem Tisch oder oben auf dem Stack platziert werden, wenn ein Spieler All-in geht. Dies macht es nicht nur einfach zu sehen, wer All-In ist, sondern trägt auch zur Spannung am Pokertisch bei. Wenn Sie ein Pokerspiel kaufen, ist nicht immer ein All-In-Dreieck enthalten. Es ist nicht erforderlich beim Poker spielen. Es ist einfach ein lustiges Accessoire, um einen Pokerabend mit Freunden aufzupeppen.

Tipps für den Kauf eines Poker Set

Machen Sie sich mit den verschiedenen Materialien vertraut, die zur Herstellung von Pokerchips verwendet werden. Um sicherzustellen, dass Ihr Pokerset Sie nicht enttäuscht, ist es gut, wenn Sie eine klare Vorstellung vom Aussehen der Chips haben. Wenn Sie ein Set wünschen, das genauso gut aussieht wie das des Casinos, empfehlen wir Ihnen, ein Set mit Chips aus Ton oder Keramik zu kaufen.

Es schadet nie, ein paar zusätzliche Päckchen Pokerkarten mit Ihrem Set zu kaufen. Wenn Sie ein Homegame spielen und eines der Decks beschädigt ist, kann das ärgerlich sein. Wird eine der Karten beschädigt, können die Spieler sehen, um welche Karte es sich handelt. Das ist ein absolutes No-Go beim Pokern. Im Allgemeinen halten Plastik-Pokerkarten sehr lange, aber Sie wollen das Risiko einer markierten Karte beim Spielen verringern. Wenn Sie zusätzliche Karten kaufen, achten Sie immer darauf, dass Ihre Decks verschiedene Farben haben. Auf diese Weise können die Decks nicht verwechselt werden.

Überlegen Sie sich, mit wie vielen Leuten Sie pokern wollen. Die meisten Pokersets bestehen aus 300, 500, 750 oder 1000 Chips. Wenn Sie mit ein paar Freunden spielen möchten, reicht ein Set von 300 oder 500 Chips aus. Wenn Sie mit sechs bis zehn Personen spielen wollen, ist ein größeres Set empfehlenswert. Wenn Sie mit mehr als zehn Personen pokern, ist es sinnvoll, ein Set von 1000 Chips zu kaufen.

Tipps zur Pflege Ihres Poker Set

Wenn Sie pokern wollen, spielen Sie dann an einem Professionellen Pokertisch, mit eine Gummipokermatte oder mindestens mit einer Tischdecke. Zunächst einmal erhalten Sie so die Erfahrung und die Atmosphäre eines echten Kasinos. Die Karten gleiten besser über den Tisch, die Poker Chips sind leicht hin und her zu schieben und es ist viel einfacher, die Poker Karten zu dealen.Es ist auch gut für die Erhaltung Ihrer Ausstattung. Die Karten nutzen sich nicht so schnell ab und die Chips können weniger leicht kaputt gehen. Außerdem machen Chips auf einer weichen Oberfläche viel weniger Lärm, was das Spielen angenehmer macht.

Bewahren Sie Ihr Pokerset an einem sicheren und vor Feuchtigkeit geschützten Ort auf. Auf diese Weise halten die Materialien am längsten und Sie können sich so lange wie möglich an ihnen erfreuen. Stellen Sie auch keine schweren Gegenstände auf Ihren Aluminiumkoffer. Dadurch wird verhindert, dass der Koffer beschädigt wird.

Sortieren Sie die Chips nach dem Gebrauch immer ordentlich in den Koffer. Auf diese Weise ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass Sie sie verlieren. Wenn die Chips richtig sortiert sind, ist es auch einfacher, die Stapel beim nächsten Spiel wieder zu verteilen.

Suchen Sie nach einem wirklich einzigartigen Pokererlebnis? Dann vielleicht ein Luxus custom Pokertisch Pokertisch. Alle Ihre Wünsche können in das Design eines vollständig personalisierten Tisch einfließen.

mecshop.eu Die Bewertung von www. atWebwinkelKeur Bewertungen ist 9.0/10 basierend auf 236 Bewertungen.